Als Spezialist gut versichert

Sie arbeiten als unanhängiges medizinisches Fachpersonal, als Arzt oder in einem arztähnlichen Beruf? Dann tragen Sie große Verantwortung als medizinischer Dienstleister. Dadurch entsteht viel Konfliktpotential. Was passiert bespielsweise, wenn ein Patient die Qualität Ihrer Behandlung vor Gericht anzweifelt? Oder Ihre medizinischen Geräte sind fehlerhaft und Ihr Lieferant weigert sich diese zu ersetzen? Mit unserer Rechtsschutzversicherung für medizinische und paramedizinische Berufe können Sie sich auf eine exzellente Rechtsberatung verlassen, ohne sich über die Kosten zu sorgen.

In welcher Funktion bin ich versichert?

Sie sind in Ihrer Tätigkeit als Selbständiger oder Unternehmen versichert. Das bedeutet, im Rahmen Ihrer beruflichen Aktivitäten und als Eigentümer oder Mieter (eines Teils) des Gebäudes für die Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit.

Ist mein Fahrzeug versichert?

Wählen Sie dafür den Tarif Mobilität Gold hinzu. Das garantiert Ihnen und Ihrer Familie Schutz vor Risiken im Zusammenhang mit dem Verkehr und für eines oder mehrere Fahrzeuge.

So helfen wir

Sachschäden

Die führen als Arzt auf Antrag der Versicherung eine medizinische Untersuchung an einem Patienten durch. Rückblickend scheint es als sei hätten Sie Ihren Patienten aufgrund falscher Informationen umsonst untersucht. Als medizinischer Prüfer, werden Sie für den finanziellen Verlust des Versicherers haftbar gemacht.

Behandlungsfehler

Sie machen einen beruflichen Fehler und schädigen unbeabsichtigten Ihren Patienten.

Vandalismus

Ein Patient zerstört mutwillig das teure Equipment in Ihrer Praxis. Die verantwortliche Person kann nicht für den Schaden aufkommen.